Klimatechnik Kältetechnik Wärmepumpen Elektrotechnik Service Unternehmen
 
Ihr Vorteil

Technik

Kostenvergleich

Das modernste Heizsystem

Fossile Energieträger wie Öl oder Gas, die wir heute zum Heizen verwenden, haben mittel- und langfristig betrachtet keine Zukunft. Mittelfristig werden die Preise in Folge der weltweiten Knappheit signifikant steigen, langfristig werden die Reserven ganz aufgebraucht sein.

Die interessanteste Alternative auf dem Heizungsmarkt ist hierbei die in Deutschland noch relativ unbekannte Wärmepumpe.

Statt Öl oder Gas nutzt die Wärmepumpe unbegrenzt vorhandene Umweltenergie als primären Energieträger. So können modernste Geräte selbst aus - 25°C kalter Außenluft noch genügend Energie schöpfen, um den Heizungskreislauf mit 80°C heißem Wasser zu speisen. Die Wärmepumpe benötigt zwar elektrischen Strom um ihre Arbeit verrichten zu können, dieser kann jedoch emissionsfrei gewonnen werden, zum Beispiel durch Wind- oder Wasserkraft. Dank guter COP Zahlen und günstigen Wärmepumpentarifen der Energieversorger können Sie so bis zu 50% Ihrer Heizkosten gegenüber einer Öl- oder Gasheizung einsparen.

Fördergelder, zinsgünstige Darlehen und Umweltzuschüsse vom Staat machen dieses Heizsystem sogar noch attraktiver.


Die Vorteile einer Wärmepumpe auf einen Blick

  • Große Heizkostenersparnis
  • Keine Verbennung im Haus
  • CO2 freundlich
  • Staatlich gefördert
  • Keine Lagerung von Öl,Gas oder Pallets
  • Kein Kaminfeger bzw Abgasmessungen nötig

Beispielaufbau Wärmepumpensystem





Wärmepumpeneinbau Wärmepumpeninstallation Daikin Altherma Luft Wärmepumpen Heizungsmodernisierung Umweltschutz Mietnebenkosten senken Mastertherm Erd-Wärmepumpen Wasser Wärmepumpen SpezialanlagenHybridwärmepumpen Heizungskredit Solarwärmepumpen Wartungsverträge Viessmann Danfoss Voß Wärmepumpen Energieberatung Heizkosten senken Nebenkosten senken